Ankommen – Entspannen - Genießen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Über uns

Im ehemaligen Kolonialwarenladen und Kohlehandel der Gschwender,  können Sie heute schwäbisch-mediterran genießen.
Eine heimatliche Küche die traditionelle Gerichte neu und originell Interpretiert,  abgerundet von einem professionellen und herzlichen  Service.

Lernen Sie die „Herrengass“ kennen – wir freuen uns auf Ihre Neugier.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause, in Ihre Firma oder ein Ort Ihrer Wahl und überzeugen Sie dort als Caterer.

Gerne  richten wir  Ihre Feste und Events bis 400 Personen aus.

Unser Restaurant

Lassen Sie sich fallen, entschleunigen Sie vom Alltag und genießen Sie mit allen Sinnen. Dafür steht die Herrengass mit Ihrer in diversen Restaurantführern ausgezeichneten Küche und Ihrem freundlichen und natürlichem Service.

Unser Restaurant bietet Ihnen ein Ambiente aus Gemütlichkeit und Moderne. Im Sommer lockt unsere Sonnenterrasse zu verweilen.

Zusätzlich können Sie in unserem kleinen aber feinen Bistro „Schublad“ platz nehmen.  Hier können Sie auch kleinere Feierlichkeiten, mit bis zu 30 Gästen, veranstalten.

Die Küche im Herrengass

Schwäbisch-mediterrane Küche mit einem Augenmerk auf regionale Produkte und Erzeuger. Das zeichnet den  Stil  von Markus Elison und seinem Team aus.

Frische, Natürlichkeit, Saisonalität und Nachhaltigkeit sind die Kriterien für unseren Einkauf.

So kommen auch Zwetschgen, Holunder, Rhabarber,  Mirabellen oder Kräuter und Gemüse aus dem Gärten der Tanten und Großmutter von Tanja Elison.

Bärlauch, Waldmeister, und Steinpilze holen wir aus den Wäldern rund um Gschwend. Man muss nur wissen wo ;)
Unser Wild beziehen wir ausschließlich von Jägern aus dem schwäbisch-fränkischem Wald.

Unser Schweinefleisch beziehen wir von der Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall.

Die Fische und exotischeren Produkte liefert uns das Frische Paradies in Stuttgart oder die Firma Rungis Express in Crailsheim.

Unsere Exclusive Speisekarte

Immer wechselnder Gaumenschmaus!



Vorspeisen

Bunte herbstliche Blattsalate in Schalottenvinigrette und gerösteten gemischten Kernen

8,50 € 

Bruscette mit gebratenen Pfifferlingen und Roucola

10,50 €

„Saltimbocca“ von der Wachtelbrust auf lauwarmen Artischockensalat

16,50 €

Was Besonderes

„Mojama de Atun“

Hausgemachter Thunfischschinken mit Mandelmayonnaise und gebratenem Calamarettisalat

17,50 €

Suppen

Rinderkraftbrühe mit Maultäschle und Wurzelgemüse

7,10 € 

Schaumsüppchen von der Roten Bete mit gebackenem Wan Tan

7,90

Herbst in der Herrengass

Gebratener Wolfsbarsch im offenen Pilzravioli, Kräuternage und Wakame Algen

24,50 € 

Gebratenes Landschweinefilet in grober Senfsauce auf geschmortem Spitzkohl und Schupfnudeln

22,50 € 

Gebratene Hohenloher Kalbsleber „Berliner Art“ mit Äpfel, Röstzwiebeln und Kartoffelpuree

25,50 €

  Rinderfilet mit Pinienkernkruste überbacken auf Pancetta-Safranrisotto

31,50 €

Ricotta-Gnudi mit „Grüner-Sauce-Pesto“ und Pistazien

19,50€ 

Steak des Monats

Petite Tender Steak  auf gebratenem asiatischem Gemüse in

Chili-Sesammarinade und  Glasnudeln

27,50 €

Herrengass Traditional

Schwäbischer Zwiebelrostbraten in Spätburgunderjus mit Spätzle und Salat

23,50 €

Gebratenes Lachsfilet in Kräuterschaum auf Blattspinat und Tagliatelle

22,50 €

Schnitzel „Wiener Art“ vom Hällischen Landschwein mit Bratkartoffeln und Salat

17,50 €

 

Unser kleines Herbst-Menü

Schaumsüppchen von der Roten Bete mit gebackenem Wan Tan

Gebratenes Landschweinefilet in grober Senfsauce auf geschmortem Spitzkohl und Schupfnudeln

Creme Brulee und Ingwer-Äpfel mit Valrhona-Schokoladensorbet

35,50€ 

Großes Herrengassmenü

(Bestellung nur bis 20 Uhr möglich)

„Mojama de Atun“

Hausgemachter Thunfischschinken mit Mandelmayonnaise und gebratenem Calamarettisalat

„Saltimbocca“ von der Wachtelbrust auf lauwarmen Artischockensalat

Gebratener Wolfsbarsch im offenen Pilzravioli in Kräuternage

Kleines Sorbet

  Rinderfilet mit Pinienkernkruste überbacken auf Pancetta-Safranrisotto

Ruby-Schokoladenparfait mit eingemachten Heidelbeerkompott

oder

Kleiner Käseteller aus der Dorfkäserei Geifertshofen 

Menü komplett 92€ 

Menü als 5-Gang mit Sorbet 76€

Menü als 4-Gang mit Sorbet 51 €

Desserts

Unser Minidessert

Fluch der Karibik

Marinierte Ananas mit Kokoseis und Passionsfruchtschaum

6,50 €  

Creme Brulee und Ingwer-Äpfel mit Valrhona-Schokoladensorbet

10,50 €

Ruby-Schokoladenparfait mit eingemachten Heidelbeerkompott

11,50 € 

Variation von Hausgemachten Sorbets

9,50 €

Kleiner Käseteller aus der Dorfkäserei Geifertshofen mit dreierlei Fruchtsenf

10,50€

 

 

 

 

 

Veranstaltung / Catering

Wir lieben die Herausforderungen!

Sie haben die perfekt Location für Ihre Feier gefunden? Wir erledigen den Rest für Sie. Ob klassisches Büffet, Flying Büffet oder ein mehrgängiges Menü, wir stellen uns der Aufgabe.

Sie als Kunde mit Ihren Wünschen und Ideen sind unser wichtigster Partner. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen von der Beratung und Angebotserstellung bis zur Umsatzung erstklassigen persönlichen Service zu bieten. Egal ob Sie mit 10  oder mit 300 Gästen feiern.

Kommen Sie mit Ihren Wünschen uns Anregungen einfach auf uns zu. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen eine tolle Lösung für Ihre eranstaltung zu entwickeln.

 

Kochkurs

Sie möchten gerne kochen lernen oder können es schon? Vielleicht noch ein paar Tipps und Tricks von Profi abschauen? Dann buchen Sie doch einen individuellen, nur auf Sie abgestimmen Kochkurs. Egal ob alleine, mit Familie, mit Freunden oder Kollegen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Events

Immer wieder etwas neues in der Herrengass!

Mittwoch 20 Mär 2019

Betriebsurlaub

Liebe Gäste, wir haben vom 19.08.2019-11.09.2019 Betriebsurlaub. Am 12.09.2019 sind wir ab 17:30h wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit und auf bald in der Herrengass. Sie können in dieser Zeit gerne per Mail unter : info@herrengass-gschwend.de, reservieren.

Samstag 26 Okt 2019

Ein Lieder-Abend mit Jürgen Hörig

Jürgen Hörig und Band Lieblingslieder - ein Abend mit Songs und Lyrics. Im Hauptberuf ist er TV-Moderator - und das schon seit fast 20 Jahren. Seine Zuschauer kennen ihn aus der SWR-Landesschau oder Kaffee-oder-Tee. Doch Jürgen Hörig ist auch Künstler, Sänger, Autor von Songs - und er hat 2016 Jahr sein erstes Album veröffentlicht. „Outcomes“ heißt es: „Ergebnisse“. 12 außergewöhnliche Songs – 12 Storys über das Leben, die Liebe, das Vermissen, die Familie, übers Glück und die üblen Kurven, die das Schicksal für jeden parat hat. Diese Songs bilden auch den Rahmen für seinen Liveauftritt bei uns in der Herrengass - zusammen mit seinem Gitarristen Benny Eisel. Ein gefühlvoller Abend, der die musikalische Seite des Moderators zeigt. Und die Übersetzung der englischen Songtexte liefert Hörig gleich mit dazu. Dazu das virtuose Gitarrenspiel von Benny Eisel - seine Vielseitigkeit ersetzt nahezu eine ganze Band. Zu hören sind nicht nur eigene Songs, sondern auch Lieblingslieder, die viele kennen und mit denen jede Menge Erinnerungen verbunden sind. Dazu gibt es Geschichten und Anekdoten rund um die berühmten Sänger, Bands und ihre Hits. Wie schrieb der Kritiker des Zeitungsverlags Waiblingen: „Die Songs wirken wie frisch von der Leber weg (…. ) man hat den Eindruck hier passiert etwas Echtes, Ehrliches. (….) eine eigene Wahrhaftigkeit.“ Und Baden-Online meinte: „… ein lyrisch, poetischer Spaziergang ohne Pathos… gerne wieder, und gerne mehr!“ Preis: inkl. Eintritt und Essen 65€. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!

Samstag 23 Nov 2019

Kurt Tucholsky Abend

Freuen Sie sich auf einen kulinarischen-literarischen Abend über Kurt Tucholsky. Vorgetragen von Wolfram Schneider-Lastin. Mehr Information in Kürze.

Sonntag 24 Nov 2019

Zu Tisch mit Kurt Tucholsky

Freuen Sie sich auf kulinarisch-literarisches Mittagsmenü über Kurt Tucholsky. Vorgetragen von Wolfram Schneider-Lastin. Mehr Informationen in Kürze.

Anschrift

Welzheimer Str. 11, 74417 Gschwend

Telefon

07972 912520
QUICK KONTAKT

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Success! Your message has been sent to us.
Error! There was an error sending your message.