Ankommen – Entspannen - Genießen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Über uns

Im ehemaligen Kolonialwarenladen und Kohlehandel der Gschwender,  können Sie heute schwäbisch-mediterran genießen.
Eine heimatliche Küche die traditionelle Gerichte neu und originell Interpretiert,  abgerundet von einem professionellen und herzlichen  Service.

Lernen Sie die „Herrengass“ kennen – wir freuen uns auf Ihre Neugier.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause, in Ihre Firma oder ein Ort Ihrer Wahl und überzeugen Sie dort als Caterer.

Gerne  richten wir  Ihre Feste und Events bis 400 Personen aus.

Unser Restaurant

Lassen Sie sich fallen, entschleunigen Sie vom Alltag und genießen Sie mit allen Sinnen. Dafür steht die Herrengass mit Ihrer in diversen Restaurantführern ausgezeichneten Küche und Ihrem freundlichen und natürlichem Service.

Unser Restaurant bietet Ihnen ein Ambiente aus Gemütlichkeit und Moderne. Im Sommer lockt unsere Sonnenterrasse zu verweilen.

Zusätzlich können Sie in unserem kleinen aber feinen Bistro „Schublad“ platz nehmen.  Hier können Sie auch kleinere Feierlichkeiten, mit bis zu 30 Gästen, veranstalten.

Die Küche im Herrengass

Schwäbisch-mediterrane Küche mit einem Augenmerk auf regionale Produkte und Erzeuger. Das zeichnet den  Stil  von Markus Elison und seinem Team aus.

Frische, Natürlichkeit, Saisonalität und Nachhaltigkeit sind die Kriterien für unseren Einkauf.

So kommen auch Zwetschgen, Holunder, Rhabarber,  Mirabellen oder Kräuter und Gemüse aus dem Gärten der Tanten und Großmutter von Tanja Elison.

Bärlauch, Waldmeister, und Steinpilze holen wir aus den Wäldern rund um Gschwend. Man muss nur wissen wo ;)
Unser Wild beziehen wir ausschließlich von Jägern aus dem schwäbisch-fränkischem Wald.

Unser Schweinefleisch beziehen wir von der Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall.

Die Fische und exotischeren Produkte liefert uns das Frische Paradies in Stuttgart oder die Firma Rungis Express in Crailsheim.

Unsere Exclusive Speisekarte

Immer wechselnder Gaumenschmaus!



Vorspeisen

Winterliche Blattsalate in Kürbiskernölmarinade mit eingelegtem Butternutkürbis und gerösteten Kernen

8,50 €

Ackersalat mit angemachtem Ziegenkäse und gepickeltem Gemüse

9,50 €

Gebratene Jakobsmuschel mit Ricotta-Ravioli im Spinatschaum

17,50 €

Was  Besonderes

Terrine von der Gänseleber mit Quitte und Brioche

19,50 €

 

Suppen

Rinderkraftbrühe mit Markklöschen und Wurzelgemüse

7,10 €

Schaumsüppchen vom Freilandsellerie mit Saiblingsnocken

7,50 €

 

Winterzauber in der Herrengass

Gebratenes und geräuchertes Wallerfilet auf geschmorten Linsen und Dampkartoffeln

23,50€

Gebratenes Lachsfilet in Thymianschaum auf Blattspinat und Tagliatelle

20,50 €

Geschmorte Hällische Schweinebäckchen in Lembergerjus mit gebratenen Rosenkohlblätter und Serviettenknödel

18,50 €

Gebratene Maispoulardenbrust in Kräuterjus auf Risotto mit Schalottengemüse

23,50 €

Gebratenes Rinderfilet in Spätburgunder mit Pilz-Ochsenmarkstrudel auf Kerbelnollen

29,50€

Maronenravioli mit geschmorten Petersilienwurzel auf Hokkaido-Kürbispuree

19,50€

Herrengass Traditional

Schwäbischer Zwiebelrostbraten in Spätburgunderjus mit Spätzle und Salat  

23,50 €

Schnitzel „Wiener Art“ vom Hällischen Landschwein mit Bratkartoffeln und kleinem Salat

18,50 €

Unser kleines Wintermenü

Schaumsüppchen vom Freilandsellerie mit Saiblingsnocken

Gebratene Maispoulardenbrust in Kräuterjus auf Risotto mit Schalottengemüse

Vanille-Creme Brulee und eingemachte Rotweinbirnen Valrhona-Schokoladensorbet

38,50€

 

Großes Herrengassmenü

Terrine von der Gänseleber mit Quitte und Brioche

Gebratenes und geräuchertes Wallerfilet auf geschmorten Linsen

Gebratene Jakobsmuschel mit Ricotta-Ravioli im Spinatschaum

Kleines Sorbet

Gebratenes Rinderfilet in Spätburgunder mit Pilz-Ochsenmarkstrudel auf Kerbelnollen

Spekulatiusparfait mit eingelegten Cassisfeigen und Valrhona-Schokoladenkuchen

oder

Kleiner Käseteller aus der Dorfkäserei Geifertshofen

Menü komplett 90€

Menü ohne Jakobsmuschel 76€

 

Desserts

Unser kleines Winterdessert

Zwetschgen-Tiramisu und Sorbet

6,50 €

Vanille-Creme Brulee und eingemachte Rotweinbirnen Valrhona-Schokoladensorbet

10,50 €

Cassisparfait mit eingelegten Feigen und warmen Schokoladenkuchen

10,50 €

Variation von hausgemachten Sorbets

9,50€

Kleiner Käseteller aus der Dorfkäserei Geifertshofen mit dreierlei Fruchtsenf

10,50€

 

 

 

Lieber Gast,

 

alle Speisen sind frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen.

Informationen und eine Liste über Zutaten in unseren Gerichten die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, erhalten Sie auf Nachfrage bei unserem Service-Team!

 

Tanja und Markus Elison

 

Veranstaltung / Catering

Wir lieben die Herausforderungen!

Sie haben die perfekt Location für Ihre Feier gefunden? Wir erledigen den Rest für Sie. Ob klassisches Büffet, Flying Büffet oder ein mehrgängiges Menü, wir stellen uns der Aufgabe.

Sie als Kunde mit Ihren Wünschen und Ideen sind unser wichtigster Partner. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen von der Beratung und Angebotserstellung bis zur Umsatzung erstklassigen persönlichen Service zu bieten. Egal ob Sie mit 10  oder mit 300 Gästen feiern.

Kommen Sie mit Ihren Wünschen uns Anregungen einfach auf uns zu. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen eine tolle Lösung für Ihre eranstaltung zu entwickeln.

 

Kochkurs

Sie möchten gerne kochen lernen oder können es schon? Vielleicht noch ein paar Tipps und Tricks von Profi abschauen? Dann buchen Sie doch einen individuellen, nur auf Sie abgestimmen Kochkurs. Egal ob alleine, mit Familie, mit Freunden oder Kollegen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Events

Immer wieder etwas neues in der Herrengass!

Sonntag 03 Feb 2019

Gesine Cukrowski lies aus Gero von Randows Bestseller "Genießen" Eine weitere Ausschweifung

Augenweiden und Ohrenschmaus, Gaumenkitzel und körperliche Lust, geistige Höhenflüge und stille Freude. Genau: Es geht wieder um's Savoir-vivre, um die Kunst, das Leben zu feiern. Gesine Cukrowski entdeckt die zuweilen seltsamen Genussrituale anderer Kulturen, erfährt Wissenswertes über kulinarische Erotik und Diätterror, über die Geschichte der Grand Cuisine und das Schlaraffenland. Als dritten und letzten Teil ihrer ganz eigenen, kleinen Genuss-Reihe im musikwinter präsentiert die wunderbare Schauspielerin wieder Auszüge aus dem modernen Klassiker des langjährigen Frankreich-Korrespondenten der "Zeit" Gero von Randow. Gesine Cukrowski ist viel beschäftigt in diesen Tagen, sie spielt die Hauptrollen im Fernsehfilm "Peanuts" und in "Willkommen bei den Hartmanns" am Renaissance-Theater von Berlin. Um so mehr freuen wir uns, dass sie Zeit findet, in die Herrengass zu kommen, wo Küchenchef Markus Elison und seine Crew wieder ein delikates Menü kreieren werden rund um die "Anleitung für die schönste Sache der Welt". So nennt der Züricher "Tagesanzeiger" Gero von Randows wunderbares Buch. Kein Zweifel: Auch dieser Abend wird zu jenen Genüssen gehören, von denen der Autor schreibt, "sie seien die wirkvollste Art, für einen Moment die Vergänglichkeit zu durchbrechen." Preis inkl. 4-Gang-Menü: 75€.

Freitag 01 Mär 2019

Annette Krause liest "Kein Mensch muss müssen. Die Lebensgeschichte Astrid Lindgrens.

Nach dem berührenden Abend mit der Erzählung von dem "Entschwunden Land" kehrt Annette Krause in den musikwinter zurück - mit der Fortsetzung von Astrid Lindgrens Lebensgeschichte.
 Als die beliebte schwedische Kinderbuchautorin auf die Welt kam, am 14. November 1907, waren die meisten ihrer Landsleute noch Bauern. Frauen hatten damals noch kein Wahlrecht, verheiratete standen unter der Vormundschaft ihres Ehemannes. Gesellschaftlicher Treffpunkt in Astrid Lindgrens Heimatort Vimmerby war der Jahrmarkt. Das Werk Astrid Lindgrens ist untrennbar verbunden mit ihrer eigenen Biographie - und so ist diese Erzählung ihres Lebens eine faszinierende Collage, in die auch Auszüge aus ihren Werken wie "Pippi Langstrumpf" und dem "Michel" eingebunden sind. Sie erzählt, wie sie 1926 nach Stockholm "floh", weg von der Familie, unverheiratet - und schwanger. Der Brief an ihren Sohn Lars ist einer der schönsten Liebeserklärungen an ein Kind, die wir je gelesen haben. Eingerahmt in ein skandinavisches Menü erzählt Annette Krause, die beliebte SWR-Moderatorin, die Lebensgeschichte Astrid Lindgrens, dieser großen Frau, die nie vergessen hat, wie wichtig Geborgenheit und Vertrauen im Leben sind. Preis inkl. 4-Gang-Menü: 75€.

Anschrift

Welzheimer Str. 11, 74417 Gschwend

Telefon

07972 912520
QUICK KONTAKT

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Success! Your message has been sent to us.
Error! There was an error sending your message.